Samstag, 29. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke II

Jetzt kann ich ja mal zeigen, was hier noch nicht so ganz zu erkennen war.
Für meine Mutter gab´s zu Weihnachten eine neue Kameratasche inklusive Gurtband.



Schnittmuster: TheJo von Farbenmix
Gurtband: Materialpaket von einzigNAHTig
Stoff vom Stoffmarkt

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachtsgeschenke I

Für mein Patenkind gibt es heute eine Stiftrolle.
Kurz vor Weihnachten noch nach eigenem Gut-Dünken genäht.

 

Samstag, 22. Dezember 2012

4. Advent

Am heutigen 4. Advent wurde unsere Krippe aufgestellt und direkt von den Kindern bespielt.



Und ich habe es endlich auch geschafft die lange geplanten Feenküsse zu backen.




Donnerstag, 20. Dezember 2012

Nachtrag 2. Weihnachtsstunde

Auch die 2. Weihnachtsstunde hat so gut geklappt. Da die Kinder noch etwas jünger sind haben die Mamas das Bemalen der Laternen übernommen und es sind wunderbare Exemplare geworden.




Und weil die Kekse meines Mannes so gut ankamen, hier das Rezept:

Mürbeteig:
200 g Mehl mit 100 g Zucker, 1 Msp. Backpulver, 1 Tüte Vanillezucker, 1 Prise Salz, 150 g kalte Butter in kleinen Stücken und 1 Eigelb verkneten. Die weiteren Zutaten je Sorte (s. unten) unterkneten. 30 Min. kalt stellen.

Für Macadamia-Schnitten (ca. 35 Stück):
50 g Zartbitterkuvertüre, 50 g gesalzene Macadamianusskerne, 3 EL Kakaopulver
Schokolade und Nüsse hacken, mit Kakaopulver unter den Teig kneten, kühlen. Ofen auf 175 Grad (Umluft 155 Grad) vorheizen. Teig zu einer Rolle formen, in Stücke schneiden, auf´s Backpapier legen. Ca. 8. Min. backen.

Für Cranberry-Cookies (ca. 30 Stück):
80 g getrocknete Cranberries, 4 EL Ahornsirup
Cranberries unter den Teig kneten, kühlen. Ofen wie oben. Teig zu walnussgroßen Kugeln formen, auf  Backpapier platt drücken. Ca. 10. Min. backen. Noch heiß mit Ahornsirup bepinseln.

Die Rezepte sind aus einer Frauenzeitschrift aus dem Jahr 2005. Die Zeitschrift gibt´s schon ewig nicht mehr... Aber jedes Jahr diese leckeren Cookies.



Dienstag, 18. Dezember 2012

Spezial-Stunden

Und nach dem großen Zuspruch auf die Weihnachtsstunde werde ich im kommenden Jahr die Stunden des Fortgeschrittenen-Kurses als Spezial-Stunden einzeln anbieten.
So kann jeder nach Lust, Laune und Zeit einzelne Stunden besuchen.


Ich freue mich auf alle Eltern, die schon Erfahrungen mit Babyzeichen haben oder diese gerne machen wollen und ihre Kinder ab dem 1. Geburtstag, die Spaß an Musik und Spielen haben.





Jede Spezial-Stunde widmet sich einem Thema:



Do, 07.02.13 – Tiere auf dem Bauernhof und im Garten

Di, 12.03.13 – Ostern

Di, 09.04.13 – Ausflug in den Zoo

Di, 07.05.13 – Spielen drinnen und draußen

Di, 04.06.13 – Urlaub am Meer

Di, 30.07.13 – Essen und Haushalt

Di, 20.08.13 – Menschen und Fahrzeuge in der Stadt



Jeweils von 10:00 – 11:15 Uhr

Kosten: 10,00 €

Nathlandstr. 95 – 46047 Oberhausen


Bitte spätestens eine Woche vor der Stunde per Mail oder Telefon anmelden.

 

Sonntag, 16. Dezember 2012

Advent, Advent, Advent

Wie verbringt man so richtig spießig das 3. Adventswochenende?
Genau! Man kauft einen Baum.

Wir sind dazu mit unserem 6. Familienmitglied UlfBo-Theo um zwei Ecken bis zum Bauern. Dort wurde Familienrat gehalten und ein Baum ausgesucht. Die Kinder haben für ihr Spielhaus im Garten noch ein zweites Bäumchen dazu geschenkt bekommen. 1000 Dank dafür!
 

Damit man auch möglichst lange was vom Baum hat wurde natürlich auch direkt geschmückt.

Ich weiß, iss verwackelt. Aber mit Blitz fehlt einfach die Atsmosfähre...

Zwischendurch hat der Göttergatte noch sehr leckere Kekse gebacken.

Und den Sonntag Nachmittag haben wir wunderbar mit Spielen verbracht.

 

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Weihnachtsstunde - die 1.

Heute hatte ich meine 1. Weihnachtsstunde für die Zwergensprache. Eingeladen waren die Ehemaligen des Jahres. Schnee- und Krankheitsbedingt waren wir nur eine kleine Runde, aber es hat allen Spaß gemacht.
Natürlich spielen diese Personen eine wichtige Rolle:

 

Zudem wurde gebastelt:



Und mit Indoor-Schnee gespielt. Zum Schluss kamen die Schneeschieber zum Einsatz:



Und nächste Woche hat mein laufender Kurs auch das Vergnügen Weihnachtslieder mit Zeichen zu untermalen.

Dienstag, 11. Dezember 2012

Kinder-Bastel-Kram

Dieses Mal waren die Kinder fleißig. Der Elternrat der Kita hatte zum Basteln eingeladen und jetzt sind die Geschenke für Omas und Opa schon erledigt. Aber, psst! Noch nicht verraten!

Montag, 10. Dezember 2012

Halssocke

Den usseligen Sonntagnachmittag habe ich genutzt um für die Mittlere eine Halssocke nach dem Schnittmuster von olilu zu nähen. Sie hatte sehr viel Spaß daran, das Ding als Krone zu tragen oder sich ganz drin zu verstecken. Aber auch auch am Hals macht es sich wirklich gut.


Ich seh dich nicht, du siehst mich nicht ...

Dienstag, 4. Dezember 2012

Danke, Mama!

Jetzt mal ein dickes Lob an meine Mama!
In diesem Jahr hat sie für alle 3 Kinder (alle um die 30... ) neue Adventskalender gemacht / machen lassen.
Nach dem Vorbild vom allten Tannenbaum meines Bruders wurden 3 neue Bäume gesägt und jede Menge  neue Säckchen genäht.







Und: Diese Jahr mit ganz besonderer Füllung.



Ich freue mich wie ein Schneekönig und bin im Gegenzug eifrig bei der Produktion der Weihnachtsgeschenke. Davon gibt´s aber nur Details, bzw. Unfertiges zu sehen.


Montag, 3. Dezember 2012

Tuch vs. Trage

Heute hatte ich das Vergnügen eine Mama als Trageberaterin zu besuchen. Wie so oft die Frage: Tragetuch oder Komfortrage? Beides schon vorhanden und probiert und mit beidem nicht so recht glücklich geworden.
Wir haben in Ruhe beides gemeinsam ausprobiert und geübt. Jetzt ist die Mama zuversichtlich, dass das Tragen demnächst klappt. Sogar in beiden Varianten. Da wird die kleine Dame glücklich sein.


Samstag, 1. Dezember 2012

Nikolausstiefel

Mit Dank an Bea Saxe für Idee und Stoff.
Fehlt nur noch die Füllung und der Nikolaus kann kommen.